Forschung

In Forschungsprojekten nehmen wir für die Zukunftsfähigkeit neuer Lösungsräume Maß.

Wir erforschen Technologien und kombinieren sie mit den Marktanforderungen von morgen. Unser ganzheitliches und marktorientiertes Denken dient uns dafür als Grundlage. Hierdurch erzielen wir die wertschöpfende Symbiose aus Forschung und Marktfähigkeit, die es unseres Erachtens braucht. Dass wir diese Einstellung leben, zeigt uns der Erfolg der EEBus-Technologie, die im BMWi Forschungsvorhaben E-Energy von uns entwickelt worden ist.
 
Aktuell werden unsere Projekte gefördert von:
 
 
                                                                    
In einer Vielzahl unserer Forschungsprojekte fungiert das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt als Projektträger.
 
                                                                                                  
 
 

Aktuelle Projekte:      

 

Econnect

 

7 Stadtwerke. 11 Industriepartner. 4 Hochschulen. 1 Ziel
 
Vom Allgäu bis nach Sylt: Deutschland wird elektro-mobil.
E-Mobility; u.a. mit Siemens, PSI   
 
                                                   

Smart Watts

 

Das Internet der Energie für mehr Effizienz und Kundennutzen.
 
Smart Grid, Demand Response und Smart Home; Lesen Sie den Abschlussbericht und beachten Sie insbesondere die Seiten 30 bis 33!
u.a. mit Vaillant, LG, Miele.
        
                                                                                                                         

Zertifizierungsprogramm Smart Home + Building

 

Intelligente Smart Home Technolgie. Mit Siegel.
 
Das Zertifikat für eine standardisierte Smart Home Zukunft.
Interoperabilität; u.a. mit VDE
 
 

Polar

 

Lastmanagement / Energie-Monitoring für die Industrie von morgen.                                                                                                                             
Preisbasierende Signale als Grundlage für eine Senkung des Energieverbrauchs von Industrianlagen um 25%.
Industrie 4.0; u.a. mit Weidmueller, Phoenix Contact