Netzwerk

Komplexität wird von einer vermeintlichen Bedrohung zu einer Chance, wenn man auf ein funktionierendes und breites Netzwerk zurückgreifen kann.
 

  • Im Bereich der Entwicklung intelligenter Produktlösungen, die in massenmarktfähigen OEM-Produkten münden sollen, haben wir Partner, die in täglichen Losgrößen jenseits von 80.000 Produkteinheiten denken und fertigen. So können wir auf dem Feld Smart Energy massenmarktfähige Lösungen für Hersteller von Wechselrichtern, Heizungen oder weißer Ware anbieten. Beispielsweise mit E.G.O.
   
 
  • Wenn wir Halbleiter integrieren, geben wir uns mit Informationen aus zweiter Hand nicht zufrieden. Tiefgreifende Kooperationen mit Chipherstellern geben uns Raum, technische Evolutionen mit zu gestalten und in unsere Welt heute aufzunehmen.Beispielsweise mit INTEL, Murata und TI (als Design House Partner).
 
  • Wir führen den Dialog mit Fachhochschulen, Universitäten und wissenschaftlichen Instituten (Fraunhofer IWES, RWTH Aachen, KIT/FZI Karlsruhe): Damit wir unserem Anspruch, über ein umfassendes und tiefgreifendes Technologieverständnis zu verfügen, immer gerecht werden.
 
  • Wir begleiten die politische Meinungsbildung in Deutschland und Europa; im Rahmen von Projekten, Expertenrunden oder Symposien.
  • Wir entwickeln uns stetig weiter durch Einbindung externer Partner.
 
Das internationale Netzwerk von Kellendonk. Excellence in eletronics - around the world